Montag, 22. Juli 2013

Kongress „Freude am Glauben”


Treffen Sie die Legionäre Christi und das Regnum Christi in Augsburg (30. August bis 1. September)

Der diesjährige Kongress „Freude am Glauben“ in Augsburg steht unter dem Thema: „Damit der Glaube neu erstrahlt“ (Benedikt XVI.)

Der Kongress setzt das Bemühen des Weltjugendtags von Rio und des eucharistischen Kongresses in Köln sowie weiterer Initiativen fort, die im Jahr des Glaubens das Anliegen des Heiligen Vaters aufgreifen. Das wird auch dadurch unterstrichen, dass der Abschlussgottesdienst von S. Exz. Erzbischof Rino Fisichella, dem Präsidenten des päpstlichen Rats für die Neuevangelisierung, mit den Kongressteilnehmern gefeiert wird.

Der Kongress wird vom Diözesanbischof von Augsburg, Dr. Konrad Zdarsa eröffnet. Das Kongressmotto „Damit der Glaube neu erstrahlt“ gibt die Richtung vor. Alles ist darauf hingeordnet: Die Gottesdienste, die Vorträge, die Podiumsgespräche und Workshops, die Aktivitäten des Jugendprogramms mit Nightfever.

Wie das Kongressprogramm aufzeigt, kommen dabei die Probleme, die uns bedrängen, nicht zu kurz, wie die Weitergabe des Glaubens an die nächste Generation, Süchte und Abhängigkeiten, die Familien und unsere Gesellschaft bedrücken. Zwei Podiumsrunden bemühen sich um diese Fragen.

Der Kongress ist darüber hinaus eine Möglichkeit, sich über das Angebot verschiedener Initiativen an den Infoständen zu informieren, Bücher der Referenten und CDs der Vorträge zu erwerben.

Die Legionäre Christi und die Apostolatsbewegung Regnum Christi sind auch in diesem Jahr mit einem eigenen Info-Stand vor Ort vertreten. Sie sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internet-Seite des „Forums deutscher Katholiken“.


Kongress „Freude am Glauben”

Kongress „Freude am Glauben”

Der diesjährige Kongress „Freude am Glauben“ in Augsburg steht unter dem Thema: „Damit der Glaube neu erstrahlt“ (Benedikt XVI.)

Der Kongress setzt das Bemühen des Weltjugendtags von Rio und des eucharistischen Kongresses in Köln sowie weiterer Initiativen fort, die im Jahr des Glaubens das Anliegen des Heiligen Vaters aufgreifen. Das wird auch dadurch unterstrichen, dass der Abschlussgottesdienst von S. Exz. Erzbischof Rino Fisichella, dem Präsidenten des päpstlichen Rats für die Neuevangelisierung, mit den Kongressteilnehmern gefeiert wird.

Der Kongress wird vom Diözesanbischof von Augsburg, Dr. Konrad Zdarsa eröffnet. Das Kongressmotto „Damit der Glaube neu erstrahlt“ gibt die Richtung vor. Alles ist darauf hingeordnet: Die Gottesdienste, die Vorträge, die Podiumsgespräche und Workshops, die Aktivitäten des Jugendprogramms mit Nightfever.

Wie das Kongressprogramm aufzeigt, kommen dabei die Probleme, die uns bedrängen, nicht zu kurz, wie die Weitergabe des Glaubens an die nächste Generation, Süchte und Abhängigkeiten, die Familien und unsere Gesellschaft bedrücken. Zwei Podiumsrunden bemühen sich um diese Fragen.

Der Kongress ist darüber hinaus eine Möglichkeit, sich über das Angebot verschiedener Initiativen an den Infoständen zu informieren, Bücher der Referenten und CDs der Vorträge zu erwerben.

Die Legionäre Christi und die Apostolatsbewegung Regnum Christi sind auch in diesem Jahr mit einem eigenen Info-Stand vor Ort vertreten. Sie sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internet-Seite des „Forums deutscher Katholiken“.

 

Treffen Sie die Legionäre Christi und das Regnum Christi in Augsburg (30. August bis 1. September)

close
Montag, 22. Juli 2013

Direktlink senden

http://www.regnumchristi.org/de/component/k2/item/1204-kongress-freude-am-glauben/

Diesen Artikel empfehlen:



To listen to this song, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.