Donnerstag, 16. Januar 2014

Tag der offenen Tür und Nachprimiz


Mehr als 200 Gäste im Noviziat der Legionäre Christi in Bad Münstereifel

Im Anschluss an den Gottesdienst spendete P. Georg Rota LC den Gläubigen einzeln den Primizsegen.Mehr als 200 Gäste waren zum Tag der offenen Tür und Nachprimiz von P. Georg Rota LC nach Bad Münstereifel gekommen.Der Chor des Noviziates während des Tages der offenen Tür.Am 5. Januar besuchten am Tag der offenen Tür über 200 Gäste das Noviziat und die „Apostolische Schule“ der Legionäre Christi in Bad Münstereifel.

Der Tag begann mit der hl. Messe und Nachprimiz von P. Georg Rota LC, der am 14. Dezember 2013 zusammen mit weiteren 30 Diakonen in Rom zum Priester geweiht worden war. Im Anschluss spendete P. Georg jeden einzeln den Primizsegen. „Hinter jedem Neupriester stehen viele Menschen, die uns oft auf ganz versteckte Weise im Hintergrund durch ihr Gebet und ihre Unterstützung begleitet haben. Ich möchte diese hl. Messe deshalb mit tiefer Dankbarkeit im Herzen feiern, für meine Familie, in der ich den Glauben geschenkt bekommen habe, für meine Mitbrüder, auf die mich stets durch ihr Beispiel und ihre Freundschaft stützen konnte, für meine Ausbilder und Oberen, und letztlich für alle, die hier heute zusammengekommen sind“, wandte sich der Primiziant dankend an alle Anwesenden.

Die Novizen und Schüler hatten für die Gäste ein buntes Programm vorbereitet. Neben Kaffee und Kuchen, zahlreichen Gesprächen und Austausch, fanden Führungen durch das Haus und insbesondere das Weihnachtszimmer statt. Dabei stellten die jungen Leute den Gästen ihr Leben und ihren Alltag in der Ordensgemeinschaft und im Knabenseminar vor. Musikalische Darbietungen und Solo der Band begeisterten die Anwesenden auch in diesem Jahr.


Tag der offenen Tür und Nachprimiz

Tag der offenen Tür und Nachprimiz

Im Anschluss an den Gottesdienst spendete P. Georg Rota LC den Gläubigen einzeln den Primizsegen.Mehr als 200 Gäste waren zum Tag der offenen Tür und Nachprimiz von P. Georg Rota LC nach Bad Münstereifel gekommen.Der Chor des Noviziates während des Tages der offenen Tür.Am 5. Januar besuchten am Tag der offenen Tür über 200 Gäste das Noviziat und die „Apostolische Schule“ der Legionäre Christi in Bad Münstereifel.

Der Tag begann mit der hl. Messe und Nachprimiz von P. Georg Rota LC, der am 14. Dezember 2013 zusammen mit weiteren 30 Diakonen in Rom zum Priester geweiht worden war. Im Anschluss spendete P. Georg jeden einzeln den Primizsegen. „Hinter jedem Neupriester stehen viele Menschen, die uns oft auf ganz versteckte Weise im Hintergrund durch ihr Gebet und ihre Unterstützung begleitet haben. Ich möchte diese hl. Messe deshalb mit tiefer Dankbarkeit im Herzen feiern, für meine Familie, in der ich den Glauben geschenkt bekommen habe, für meine Mitbrüder, auf die mich stets durch ihr Beispiel und ihre Freundschaft stützen konnte, für meine Ausbilder und Oberen, und letztlich für alle, die hier heute zusammengekommen sind“, wandte sich der Primiziant dankend an alle Anwesenden.

Die Novizen und Schüler hatten für die Gäste ein buntes Programm vorbereitet. Neben Kaffee und Kuchen, zahlreichen Gesprächen und Austausch, fanden Führungen durch das Haus und insbesondere das Weihnachtszimmer statt. Dabei stellten die jungen Leute den Gästen ihr Leben und ihren Alltag in der Ordensgemeinschaft und im Knabenseminar vor. Musikalische Darbietungen und Solo der Band begeisterten die Anwesenden auch in diesem Jahr.

 

Mehr als 200 Gäste im Noviziat der Legionäre Christi in Bad Münstereifel

close
Donnerstag, 16. Januar 2014

Direktlink senden

http://www.regnumchristi.org/de/component/k2/item/1603-tag-der-offenen-tuer-und-nachprimiz/

Diesen Artikel empfehlen:



To listen to this song, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.