Dienstag, 18. Februar 2014

Mit Gott reden wie mit einem Freund“


Buchvorstellung - geistliche Aufbrüche im Erzbistum Köln, darunter das Regnum Christi

Im Sommer 2010 besuchte Kardinal Meisner das Jugend- und Familientreffen MOVE des Regnum Christi in DüsseldorfAm 5. Februar stellte Kardinal Meisner im Erzbistum Köln auf einer Pressekonferenz ein neues Buch über die kirchlichen Bewegungen in der Diözese vor.

Die Journalistin Gudrun Schmidt hat dazu mehrere Jahre die verschiedenen im Erzbistum offiziell anerkannten und aktiven kirchlichen Bewegungen und geistlichen Gemeinschaften besucht. In eindrucksvollen Reportagen und Interviews stellt sie deren jeweiligen Auftrag und ihr Wirken in der Kirche vor. „Im Erzbistum gibt es viele dieser geistlichen Oasen, in denen der Glaube mit Überzeugung und Tatkraft praktiziert wird. In der Öffentlichkeit sind sie oft unbekannt. Denn die meisten wirken im Stillen. (…) Wie sagte doch Erzbischof Joachim Meisner in seiner Predigt auf dem Eucharistischen Kongress 2013 in Köln: ‚Deutschland ist nicht gottlos‘. Der Erzbischof hat recht.“, schreibt sie selbst dazu in der Einführung zum Buch.   

Eine Antwort des Heiligens Geistes in unserer Zeit

„Der Herr lässt seine Kirche nie allein, und so hilft er ihr auch, die Herausforderungen, die jede Zeit in sich birgt, anzunehmen. Die Kirche lebt nicht von menschlichen Ideen und Planungen, sondern von Gottes Gnade und Beistand. Ein besonders sprechendes Beispiel dafür ist die Entstehung der Geistlichen Gemeinschaften und Bewegungen vom Anfang des 20. Jahrhunderts an bis heute.“ (Weibischof Dr. Dominikus Schwaderlapp, Bischofsvikar für Geistliche Gemeinschaften, im Vorwort zum Buch)

Unter dem Titel „Wichtig ist immer der andere“ wird auch das Regnum Christi im Buch näher vorgestellt. Dazu hatte Frau Schmidt u.a. eine Veranstaltung des Apostolates „Liebe Leben“, konkret „FrauSein“ in Nordrhein-Westfalen, besucht und mit Frauen darüber gesprochen, was sie bewegt und welche Bedeutung der Glaube in ihrem Leben hat. Das Buch kann ab sofort für fünf Euro im Buchhandel erworben werden („Drei Kronen Reihe“, Heft 24).

Alle Veranstaltungen von „Liebe Leben“ finden Sie auch im Online-Veranstaltungen unter: www.regnumchristi.org/de/veranstaltungen-und-termine/


„Mit Gott reden wie mit einem Freund“

Mit Gott reden wie mit einem Freund“

Im Sommer 2010 besuchte Kardinal Meisner das Jugend- und Familientreffen MOVE des Regnum Christi in DüsseldorfAm 5. Februar stellte Kardinal Meisner im Erzbistum Köln auf einer Pressekonferenz ein neues Buch über die kirchlichen Bewegungen in der Diözese vor.

Die Journalistin Gudrun Schmidt hat dazu mehrere Jahre die verschiedenen im Erzbistum offiziell anerkannten und aktiven kirchlichen Bewegungen und geistlichen Gemeinschaften besucht. In eindrucksvollen Reportagen und Interviews stellt sie deren jeweiligen Auftrag und ihr Wirken in der Kirche vor. „Im Erzbistum gibt es viele dieser geistlichen Oasen, in denen der Glaube mit Überzeugung und Tatkraft praktiziert wird. In der Öffentlichkeit sind sie oft unbekannt. Denn die meisten wirken im Stillen. (…) Wie sagte doch Erzbischof Joachim Meisner in seiner Predigt auf dem Eucharistischen Kongress 2013 in Köln: ‚Deutschland ist nicht gottlos‘. Der Erzbischof hat recht.“, schreibt sie selbst dazu in der Einführung zum Buch.   

Eine Antwort des Heiligens Geistes in unserer Zeit

„Der Herr lässt seine Kirche nie allein, und so hilft er ihr auch, die Herausforderungen, die jede Zeit in sich birgt, anzunehmen. Die Kirche lebt nicht von menschlichen Ideen und Planungen, sondern von Gottes Gnade und Beistand. Ein besonders sprechendes Beispiel dafür ist die Entstehung der Geistlichen Gemeinschaften und Bewegungen vom Anfang des 20. Jahrhunderts an bis heute.“ (Weibischof Dr. Dominikus Schwaderlapp, Bischofsvikar für Geistliche Gemeinschaften, im Vorwort zum Buch)

Unter dem Titel „Wichtig ist immer der andere“ wird auch das Regnum Christi im Buch näher vorgestellt. Dazu hatte Frau Schmidt u.a. eine Veranstaltung des Apostolates „Liebe Leben“, konkret „FrauSein“ in Nordrhein-Westfalen, besucht und mit Frauen darüber gesprochen, was sie bewegt und welche Bedeutung der Glaube in ihrem Leben hat. Das Buch kann ab sofort für fünf Euro im Buchhandel erworben werden („Drei Kronen Reihe“, Heft 24).

Alle Veranstaltungen von „Liebe Leben“ finden Sie auch im Online-Veranstaltungen unter: www.regnumchristi.org/de/veranstaltungen-und-termine/

 

Buchvorstellung - geistliche Aufbrüche im Erzbistum Köln, darunter das Regnum Christi

close
Dienstag, 18. Februar 2014

Direktlink senden

http://www.regnumchristi.org/de/component/k2/item/1663-mit-gott-reden-wie-mit-einem-freund/

Diesen Artikel empfehlen:



To listen to this song, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.