Mittwoch, 13. Februar 2013

Abschalten und Auftanken


Exerzitien für junge Männer im Noviziat der Legionäre Christi

Fester Bestandteil der geistlichen Exerzitien ist die Betrachtung des Leidensweges Jesu Christi. Vom 1. bis 6. Januar fanden im Noviziat der Legionäre Christi in Bad Münstereifel Schweigeexerzitien für junge Männer statt. 18 Jugendliche ließen sich in diesem Jahr auf vier Tage „abschalten und auftanken“ ein.

Die besondere Atmosphäre des Noviziates bildete das geeignete Umfeld für diese Zeit der Stille und des Hörens. Geistlicher Höhepunkt der geistlichen Exerzitien war für jeden Teilnehmer die gemeinsame Erneuerung der Taufversprechen am Ende der Tage.

Die Exerzitien waren von den Novizen in Bad Münstereifel organisiert worden und von P. Martin Baranowski LC geleitet.

Gruppenfoto am Ende der geistlichen Exerzitien im Noviziat

Echo der Teilnehmer

Gefallen hat mir das totale Abschalten von den Sorgen und Anforderungen des Alltags und das intensive Gebet.

Mir hat besonders gefallen, dass ich sehr viel Zeit den wirklich wichtigen Fragen des Lebens widmen konnte.

Besonders wertvoll war für mich die Stille, in der man Gott noch stärker begegnen kann.

Plötzlich aus den Verwirrungen der alltäglichen Sorgen, Ablenkungen und Gewohnheiten herausgerissen zu werden und das Leben mit einer unglaublichen Klarheit und Weitsicht vor Augen zu haben, das hat mich besonders berührt.

Ich habe in diesen Tagen besser die Rolle, die Gott in meinem Leben spielen will, erkennen, verstehen und lieben gelernt.

* * *

Weitere Angebote für Einkehrtage und Exerzitien finden Sie im Online-Veranstaltungskalender unserer Webseite unter:  www.regnumchristi.org/de/veranstaltungen-und-termine/


Abschalten und Auftanken

Abschalten und Auftanken

Fester Bestandteil der geistlichen Exerzitien ist die Betrachtung des Leidensweges Jesu Christi. Vom 1. bis 6. Januar fanden im Noviziat der Legionäre Christi in Bad Münstereifel Schweigeexerzitien für junge Männer statt. 18 Jugendliche ließen sich in diesem Jahr auf vier Tage „abschalten und auftanken“ ein.

Die besondere Atmosphäre des Noviziates bildete das geeignete Umfeld für diese Zeit der Stille und des Hörens. Geistlicher Höhepunkt der geistlichen Exerzitien war für jeden Teilnehmer die gemeinsame Erneuerung der Taufversprechen am Ende der Tage.

Die Exerzitien waren von den Novizen in Bad Münstereifel organisiert worden und von P. Martin Baranowski LC geleitet.

Gruppenfoto am Ende der geistlichen Exerzitien im Noviziat

Echo der Teilnehmer

Gefallen hat mir das totale Abschalten von den Sorgen und Anforderungen des Alltags und das intensive Gebet.

Mir hat besonders gefallen, dass ich sehr viel Zeit den wirklich wichtigen Fragen des Lebens widmen konnte.

Besonders wertvoll war für mich die Stille, in der man Gott noch stärker begegnen kann.

Plötzlich aus den Verwirrungen der alltäglichen Sorgen, Ablenkungen und Gewohnheiten herausgerissen zu werden und das Leben mit einer unglaublichen Klarheit und Weitsicht vor Augen zu haben, das hat mich besonders berührt.

Ich habe in diesen Tagen besser die Rolle, die Gott in meinem Leben spielen will, erkennen, verstehen und lieben gelernt.

* * *

Weitere Angebote für Einkehrtage und Exerzitien finden Sie im Online-Veranstaltungskalender unserer Webseite unter:  www.regnumchristi.org/de/veranstaltungen-und-termine/

 

Exerzitien für junge Männer im Noviziat der Legionäre Christi

close
Mittwoch, 13. Februar 2013

Direktlink senden

http://www.regnumchristi.org/de/component/k2/item/921-abschalten-und-auftanken/

Diesen Artikel empfehlen:



To listen to this song, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.