Montag, 27. August 2012

Spanien


Die Kongregation der Legionäre Christi kommt 1946 nach Spanien, um ihre Mitglieder an der Universität Comillas (Santander) ausbilden zu lassen.

Seither sind drei Ausbildungszentren für Kongregationsmitglieder, die Universität Francisco de Vitoria in Madrid und verschiedene Bildungszentren in Madrid, Barcelona, Valencia und Sevilla entstanden. Außerhalb des Bildungsbereiches haben die Legionäre in einigen der wichtigsten Städte des Landes mehrere Jugendclubs und Zentren des Regnum Christi gegründet.

Am 28. September 1946 kam ein junger Priester mit 32 Jugendlichen in Comillas (Santander) an. Das waren die ersten Mitglieder einer noch im Entstehen begriffenen Kongregation, die eine Handvoll (volljähriger) Novizen und Apostólicos (d. h. Schüler eines Kleinen Seminars) nach Spanien entsandt hatte, um dort an der angesehenen Päpstlichen Universität von Comillas zu studieren. Pater Marcial Maciel, der damals 26jährige Gründer, hatte die Gelegenheit genutzt, die sich ihm bei einer zufälligen Begegnung mit dem Rektor der genannten Universität, Pater Francisco Javier Baeza SJ, geboten hatte. Die Legionäre Christi sollten mithilfe einer soliden intellektuellen Ausbildung auf die Herausforderungen vorbereitet werden, denen sich die Kirche in der Gegenwart und in der Zukunft würde stellen müssen. Diese Wahl bot zwei Vorteile: Zum einen war man in Europa und damit näher an Rom und beim Heiligen Vater; und zum anderen war man in Spanien, wo sich den Jungen keine Sprachschwierigkeiten in den Weg stellten.

Die Legionäre Christi studierten bis zum Ende der 50er Jahre in Comillas. Diese vier Jahre waren für die junge Kongregation eine Zeit der Reife und des Wachstums. Sobald 1950 das Haus in Rom gegründet worden war, blieben nur noch die Apostólicos in Spanien: zunächst in Cóbreces und von Oktober 1952 an in Ontaneda in der Provinz Santander. Das neue Haus in Ontaneda war ein ehemaliges Kurhotel mit Thermalquellen, die nicht mehr in Gebrauch waren. Nachdem sie dort eine Zeitlang zur Miete gewohnt hatten, konnten die Legionäre Christi das Haus zwischen 1953 und 1954 kaufen: Das war der erste Besitz der noch jungen Kongregation in Spanien.

1958 eröffneten die Legionäre Christi ihr zweites Haus in Spanien: das Noviziat und Zentrum für humanistische Studien in Salamanca. Im Februar 1965 traf P. Alfredo Torres LC in Madrid ein, um mit der apostolischen Arbeit der Legionäre Christi in Spanien zu beginnen und die ersten Gruppen des Regnum Christi zu bilden. Seither sind die Legionäre Christi und das Regnum Christi beständig gewachsen und haben in diesem Land Fuß gefasst. Sie sind vor allem, wenn auch nicht ausschließlich, im Bildungssektor tätig und leiten zwei Schulen in Barcelona: das Colegio Santa Isabel und Highlands; drei in Madrid: Everest, Highlands und Virgen del Bosque; Highlands in Sevilla und schließlich die Cumbres-Schule in Valencia. Hinzu kommt die Universität Francisco de Vitoria in Madrid.


Wenn Sie mehr erfahren möchten:

Legionarios de Cristo
c/ Camarines 12
28023 Madrid
lcrc-spain@legionaries.org

OBRA EDUCATIVA EN ESPAÑA


Universidad Francisco de Vitoria (Madrid)


www.ufv.es

……………….
IDDI (Instituto de Desarrollo Directivo Integral)
www.iddiufv.edu.es

……………….

Instituto de Investigaciones Económicas y Sociales Francisco de Vitoria
www.iiesfv.es
……………….
Instituto John Henry Newman
www.elsentidobuscaalhombre.com
……………….
Becas Europa
www.becaseuropa.es
……………….
Mirada 21
www.mirada21.es/
………………
Onda Universitaria
ondauniversitaria1.blogspot.com/


Universidad Francisco de Vtoria

Highlands Barcelona

www.colegiohighlands.net

Colegio Real Monasterio de Santa Isabel (Barcelona)

www.rmsantaisabel.com

Colegio Cumbres (Valencia)

www.colegiocumbres.net

Colegio Highlands Sevilla

www.highlandssevilla.es

Colegio Highlands El Encinar (Madrid)

www.highlandselencinar.es

Colegio Everest Monteclaro (Madrid)

www.colegioeverest.es

Colegio Highlands Los Fresnos (Madrid)

www.highlandslosfresnos.com

Kinder Godwin (Madrid)

www.kindergodwin.es

PROGRAMAS DE APOSTOLADO EN ESPAÑA


Vocación.org


www.vocacion.org/





Fundación IUVE


www.iuve.org





Juventud y Familia Misionera España


www.soymisionero.es

Familia Misionera

Alter Christus

www.alterchristus.org
www.evangelizaciondigital.org

Mission Camps

www.missioncamps.es
www.campamentoscatolicos.com

Red Misión

Fundación DIF

www.fundaciondif.org

Virgen Peregrina de la Familia

www.virgenperegrina.es

Virgen Peregrina

Club Alpes
Club Faro

Barcelona
www.clubfaro.net
www.clubalpesbcn.org

Palma
www.faropalma.es

Valencia
www.clubfaro.org

Sevilla
www.clubfarosevilla.com

Club Alpes
Club Faro

Net-Amigos de Jesús.

www.amigosnet.es

Net

OBRA SOCIAL


Fundación Altius-Universidad Francisco de Vitoria


www.altius.org


Red Misión

1 Kilo de Ayuda para Educación

www.1kilodeayudaparaeducacion.org

1 Botella 1 mensaje

www.1botella1mensaje.org



PUBLICACIONES


Revista Misión


www.revistamision.com


En Movimiento

Enlace: aquí



APOYO A LA FORMACIÓN DE SEMINARISTAS DIOCESANOS


Apadrina un cura


www.apadrinauncura.com


 

CENTROS PARA EVENTOS, CONVENCIONES Y CELEBRACIONES


Real Monasterio de Santa Isabel


www.monestir.org

El Robledal-Vic

/www.robledal.es/Robledal/home.html

 

CAMPAÑAS DE DONATIVOS E INFORMES ECONÓMICOS


Que Dios te lo pague


www.quediostelopague.com

 

Spanien

Spanien

Seither sind drei Ausbildungszentren für Kongregationsmitglieder, die Universität Francisco de Vitoria in Madrid und verschiedene Bildungszentren in Madrid, Barcelona, Valencia und Sevilla entstanden. Außerhalb des Bildungsbereiches haben die Legionäre in einigen der wichtigsten Städte des Landes mehrere Jugendclubs und Zentren des Regnum Christi gegründet.

Am 28. September 1946 kam ein junger Priester mit 32 Jugendlichen in Comillas (Santander) an. Das waren die ersten Mitglieder einer noch im Entstehen begriffenen Kongregation, die eine Handvoll (volljähriger) Novizen und Apostólicos (d. h. Schüler eines Kleinen Seminars) nach Spanien entsandt hatte, um dort an der angesehenen Päpstlichen Universität von Comillas zu studieren. Pater Marcial Maciel, der damals 26jährige Gründer, hatte die Gelegenheit genutzt, die sich ihm bei einer zufälligen Begegnung mit dem Rektor der genannten Universität, Pater Francisco Javier Baeza SJ, geboten hatte. Die Legionäre Christi sollten mithilfe einer soliden intellektuellen Ausbildung auf die Herausforderungen vorbereitet werden, denen sich die Kirche in der Gegenwart und in der Zukunft würde stellen müssen. Diese Wahl bot zwei Vorteile: Zum einen war man in Europa und damit näher an Rom und beim Heiligen Vater; und zum anderen war man in Spanien, wo sich den Jungen keine Sprachschwierigkeiten in den Weg stellten.

Die Legionäre Christi studierten bis zum Ende der 50er Jahre in Comillas. Diese vier Jahre waren für die junge Kongregation eine Zeit der Reife und des Wachstums. Sobald 1950 das Haus in Rom gegründet worden war, blieben nur noch die Apostólicos in Spanien: zunächst in Cóbreces und von Oktober 1952 an in Ontaneda in der Provinz Santander. Das neue Haus in Ontaneda war ein ehemaliges Kurhotel mit Thermalquellen, die nicht mehr in Gebrauch waren. Nachdem sie dort eine Zeitlang zur Miete gewohnt hatten, konnten die Legionäre Christi das Haus zwischen 1953 und 1954 kaufen: Das war der erste Besitz der noch jungen Kongregation in Spanien.

1958 eröffneten die Legionäre Christi ihr zweites Haus in Spanien: das Noviziat und Zentrum für humanistische Studien in Salamanca. Im Februar 1965 traf P. Alfredo Torres LC in Madrid ein, um mit der apostolischen Arbeit der Legionäre Christi in Spanien zu beginnen und die ersten Gruppen des Regnum Christi zu bilden. Seither sind die Legionäre Christi und das Regnum Christi beständig gewachsen und haben in diesem Land Fuß gefasst. Sie sind vor allem, wenn auch nicht ausschließlich, im Bildungssektor tätig und leiten zwei Schulen in Barcelona: das Colegio Santa Isabel und Highlands; drei in Madrid: Everest, Highlands und Virgen del Bosque; Highlands in Sevilla und schließlich die Cumbres-Schule in Valencia. Hinzu kommt die Universität Francisco de Vitoria in Madrid.


Wenn Sie mehr erfahren möchten:

Legionarios de Cristo
c/ Camarines 12
28023 Madrid
lcrc-spain@legionaries.org

OBRA EDUCATIVA EN ESPAÑA


Universidad Francisco de Vitoria (Madrid)


www.ufv.es

……………….
IDDI (Instituto de Desarrollo Directivo Integral)
www.iddiufv.edu.es

……………….

Instituto de Investigaciones Económicas y Sociales Francisco de Vitoria
www.iiesfv.es
……………….
Instituto John Henry Newman
www.elsentidobuscaalhombre.com
……………….
Becas Europa
www.becaseuropa.es
……………….
Mirada 21
www.mirada21.es/
………………
Onda Universitaria
ondauniversitaria1.blogspot.com/


Universidad Francisco de Vtoria

Highlands Barcelona

www.colegiohighlands.net

Colegio Real Monasterio de Santa Isabel (Barcelona)

www.rmsantaisabel.com

Colegio Cumbres (Valencia)

www.colegiocumbres.net

Colegio Highlands Sevilla

www.highlandssevilla.es

Colegio Highlands El Encinar (Madrid)

www.highlandselencinar.es

Colegio Everest Monteclaro (Madrid)

www.colegioeverest.es

Colegio Highlands Los Fresnos (Madrid)

www.highlandslosfresnos.com

Kinder Godwin (Madrid)

www.kindergodwin.es

PROGRAMAS DE APOSTOLADO EN ESPAÑA


Vocación.org


www.vocacion.org/





Fundación IUVE


www.iuve.org





Juventud y Familia Misionera España


www.soymisionero.es

Familia Misionera

Alter Christus

www.alterchristus.org
www.evangelizaciondigital.org

Mission Camps

www.missioncamps.es
www.campamentoscatolicos.com

Red Misión

Fundación DIF

www.fundaciondif.org

Virgen Peregrina de la Familia

www.virgenperegrina.es

Virgen Peregrina

Club Alpes
Club Faro

Barcelona
www.clubfaro.net
www.clubalpesbcn.org

Palma
www.faropalma.es

Valencia
www.clubfaro.org

Sevilla
www.clubfarosevilla.com

Club Alpes
Club Faro

Net-Amigos de Jesús.

www.amigosnet.es

Net

OBRA SOCIAL


Fundación Altius-Universidad Francisco de Vitoria


www.altius.org


Red Misión

1 Kilo de Ayuda para Educación

www.1kilodeayudaparaeducacion.org

1 Botella 1 mensaje

www.1botella1mensaje.org



PUBLICACIONES


Revista Misión


www.revistamision.com


En Movimiento

Enlace: aquí



APOYO A LA FORMACIÓN DE SEMINARISTAS DIOCESANOS


Apadrina un cura


www.apadrinauncura.com


 

CENTROS PARA EVENTOS, CONVENCIONES Y CELEBRACIONES


Real Monasterio de Santa Isabel


www.monestir.org

El Robledal-Vic

/www.robledal.es/Robledal/home.html

 

CAMPAÑAS DE DONATIVOS E INFORMES ECONÓMICOS


Que Dios te lo pague


www.quediostelopague.com

 

 

Die Kongregation der Legionäre Christi kommt 1946 nach Spanien, um ihre Mitglieder an der Universität Comillas (Santander) ausbilden zu lassen.

close
Montag, 27. August 2012

Direktlink senden

http://www.regnumchristi.org/de/in-der-welt/spanien/

Diesen Artikel empfehlen:



To listen to this song, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.