Freitag, 22. Juni 2012

Oak International


Oak International bietet Sprachkurse für Kinder oder Jugendliche an, wahlweise ein ganzes Schuljahr oder einen Sommer lang. Außer der Vermittlung von Sprachkenntnissen soll auch eine integrale Bildung vermittelt werden.

Oak International ist eine Erziehungseinrichtung, die Programme zur ganzheitlichen Bildung von Kindern und Jugendlichen durchführt. 

Sendungsauftrag: Oak International strebt ein optimales akademisches Angebot an. Die Lehrpläne sind in Jahres– und Sommerkurse strukturiert und garantieren dem Schüler und seiner Familie eine ausgewogene, persönliche und glaubensorientiere Ausbildung auf hohem akademischem Niveau mit einem ansprechenden Umfeld und persönlicher Betreuung. 

Philosophie: Wir von Oak International glauben, dass die Ausbildung der Jugendlichen ganzheitlich sein, d. h. die drei Dimensionen des Menschseins umfassen muss: das Intellektuelle, das Menschliche und das Spirituelle. Wir sind davon überzeugt, dass die ganzheitliche Ausbildung in hohem Grade personalisiert sein muss, da kein Mädchen oder Junge dem anderen gleicht. Ebenso ist uns bewusst, dass dieses Ziel einer ganzheitlichen Ausbildung nur dann erreicht werden kann, wenn alle Beteiligten – die Fachkräfte von OakInternational, der Schüler und seine Eltern – ein Team bilden und gut zusammenarbeiten.

Vision: In einer Zeit, in der die Vermittlung echt christlicher Werte für die Jugendlichen ebenso wichtig ist wie ihre akademische Qualifikation, versteht sich Oak International als Antwort auf den Bedarf an Sprachakademien, die auf beiden Bereichen das Beste bieten. Oak International unterstützt die Eltern bei der schwierigen Aufgabe, ihre Kinder zu erziehen. Echte Bildung geht über das rein Akademische hinaus: Sie besteht in der Schaffung eines festen Charakters und einer wohlgeformten Persönlichkeit. Wir geben den Eltern die Chance, ihren Kindern durch das Leben an unserer Schule eine ausgewogene, persönliche und transzendente Bildung zu bieten. Darüber hinaus garantieren wir ein hohes akademisches Niveau, denn unsere Lehrer sind Experten in ihren Fächern, unsere Studienprogramme sind von den örtlichen Behörden des Landes, in dem sich die jeweilige Akademie befindet, genehmigt, und jeder unserer Schüler hat die Möglichkeit, sich die erbrachten Leistungen auch in seinem Herkunftsland anerkennen zu lassen. 

Akademien: 

Dublin Oak ist ein Internat für Jungen der siebten bis neunten Klasse und befindet sich in Kilcroney, Wicklow, 15 km von Dublin entfernt. Es verfügt über eine Kapelle, Studienräume, Aufenthaltsräume, eine Bibliothek, einen Computer– und einen Spieleraum, außerdem über Ställe und einen Reitplatz, zwei Fußballplätze, zwei offene Tennisplätze und drei Basketballplätze. Dublin Oak wurde 1969 eröffnet, als hier das erste Sommerferienlager von OakInternational stattfand.

Woodlands ist ein Internat für Mädchen der sechsten bis achten Klasse. Es liegt etwa 15 km von Dublin entfernt in der Grafschaft Wicklow, die häufig als „Garten Irlands“ bezeichnet wird. Woodlands wurde 1973 im Zentrum „Dal Riada“ eröffnet, wuchs aber so rasch, dass man schon bald nach Wingfield House übersiedeln musste. Wingfield ist ein restauriertes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Mit ihren ausgedehnten Grünflächen und eleganten Gärten, dem See und der modernen Einrichtung ist die Anlage nicht nur von außergewöhnlicher Schönheit, sondern gleichzeitig ein idealer Ort für die Entfaltung und Bildung der Schülerinnen.

Oaklawn ist ein Internat für Jungen der sechsten bis achten Klasse. Die Akademie liegt in ländlicher Umgebung am Ufer des Koshkonog-Sees, 25 Minuten von Madison, Wisconsin, entfernt. Auf dem 107 Hektar großen Grundstück befinden sich zwei Felder für Fußballturniere und zwei kleinere Plätze, drei Baseballfelder, verschiedene Bereiche für praktische Arbeiten, acht Tennis– und vier Handballplätze, zwei überdachte Reitplätze, ein großer Stall und das Hauptgebäude, das mit allem ausgestattet ist, was seine 216 Bewohner brauchen: Klassenzimmer, Spielzimmer, Hallenbad, Klassenzimmer, Kapelle, Speisesaal und Küche.

Overbrook ist ein Internat für Mädchen der sechsten bis neunten Klasse. Es wurde 1985 in Orange, Connecticut, eingeweiht, doch aufgrund ihres raschen Wachstums musste die Akademie ins texanische Dallas umsiedeln, bis Overbrook nach weiteren zwei Jahren schließlich 1991 in Warwick, Rhode Island, nur 15 Minuten von Providence und etwa eine Stunde von Boston entfernt, sein endgültiges Zuhause fand. Overbrook liegt auf einem 90 Hektar großen Gebiet gegenüber der Bucht von Narragansett in dem ruhigen Wohngebiet von Warwick Neck. Auf seinem Campus befinden sich eine neoromanische Kapelle, zwei Schlaftrakte mit Platz für 180 Mädchen, Klassenzimmer, eine Bibliothek, Computerräume, Laboratorien, ein Sprachlabor, eine Gymnastikhalle und Spielfelder für Hockey und Softball.

Everest Program ist ein Internat für Jungen der sechsten bis achten Klasse, das dem Everest-College in Clarkstone, Michigan, in der Nähe von Detroit angeschlossen ist. Die Akademie liegt auf einem schönen Campus und verfügt über Klassenzimmer, Studienräume, Schlafräume, Kapelle, Wäscherei, Theatersäle, Sporthalle, Hallenbad, Trainingsräume, Spielräume, einen Mehrzweckraum für die Internen und Sportplätze. 

Le Châtelard ist ein Internationales Bildungszentrum in der Schweiz, das der ganzheitlichen Bildung der jungen Frau gewidmet ist. Le Châtelard ist bestrebt, die frühzeitige Ausbildung seiner Studentinnen mit dem Besten zu ergänzen und zu vervollkommnen, das die europäische Kultur zu bieten hat.


Oak International

Oak International

Oak International ist eine Erziehungseinrichtung, die Programme zur ganzheitlichen Bildung von Kindern und Jugendlichen durchführt. 

Sendungsauftrag: Oak International strebt ein optimales akademisches Angebot an. Die Lehrpläne sind in Jahres– und Sommerkurse strukturiert und garantieren dem Schüler und seiner Familie eine ausgewogene, persönliche und glaubensorientiere Ausbildung auf hohem akademischem Niveau mit einem ansprechenden Umfeld und persönlicher Betreuung. 

Philosophie: Wir von Oak International glauben, dass die Ausbildung der Jugendlichen ganzheitlich sein, d. h. die drei Dimensionen des Menschseins umfassen muss: das Intellektuelle, das Menschliche und das Spirituelle. Wir sind davon überzeugt, dass die ganzheitliche Ausbildung in hohem Grade personalisiert sein muss, da kein Mädchen oder Junge dem anderen gleicht. Ebenso ist uns bewusst, dass dieses Ziel einer ganzheitlichen Ausbildung nur dann erreicht werden kann, wenn alle Beteiligten – die Fachkräfte von OakInternational, der Schüler und seine Eltern – ein Team bilden und gut zusammenarbeiten.

Vision: In einer Zeit, in der die Vermittlung echt christlicher Werte für die Jugendlichen ebenso wichtig ist wie ihre akademische Qualifikation, versteht sich Oak International als Antwort auf den Bedarf an Sprachakademien, die auf beiden Bereichen das Beste bieten. Oak International unterstützt die Eltern bei der schwierigen Aufgabe, ihre Kinder zu erziehen. Echte Bildung geht über das rein Akademische hinaus: Sie besteht in der Schaffung eines festen Charakters und einer wohlgeformten Persönlichkeit. Wir geben den Eltern die Chance, ihren Kindern durch das Leben an unserer Schule eine ausgewogene, persönliche und transzendente Bildung zu bieten. Darüber hinaus garantieren wir ein hohes akademisches Niveau, denn unsere Lehrer sind Experten in ihren Fächern, unsere Studienprogramme sind von den örtlichen Behörden des Landes, in dem sich die jeweilige Akademie befindet, genehmigt, und jeder unserer Schüler hat die Möglichkeit, sich die erbrachten Leistungen auch in seinem Herkunftsland anerkennen zu lassen. 

Akademien: 

Dublin Oak ist ein Internat für Jungen der siebten bis neunten Klasse und befindet sich in Kilcroney, Wicklow, 15 km von Dublin entfernt. Es verfügt über eine Kapelle, Studienräume, Aufenthaltsräume, eine Bibliothek, einen Computer– und einen Spieleraum, außerdem über Ställe und einen Reitplatz, zwei Fußballplätze, zwei offene Tennisplätze und drei Basketballplätze. Dublin Oak wurde 1969 eröffnet, als hier das erste Sommerferienlager von OakInternational stattfand.

Woodlands ist ein Internat für Mädchen der sechsten bis achten Klasse. Es liegt etwa 15 km von Dublin entfernt in der Grafschaft Wicklow, die häufig als „Garten Irlands“ bezeichnet wird. Woodlands wurde 1973 im Zentrum „Dal Riada“ eröffnet, wuchs aber so rasch, dass man schon bald nach Wingfield House übersiedeln musste. Wingfield ist ein restauriertes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert. Mit ihren ausgedehnten Grünflächen und eleganten Gärten, dem See und der modernen Einrichtung ist die Anlage nicht nur von außergewöhnlicher Schönheit, sondern gleichzeitig ein idealer Ort für die Entfaltung und Bildung der Schülerinnen.

Oaklawn ist ein Internat für Jungen der sechsten bis achten Klasse. Die Akademie liegt in ländlicher Umgebung am Ufer des Koshkonog-Sees, 25 Minuten von Madison, Wisconsin, entfernt. Auf dem 107 Hektar großen Grundstück befinden sich zwei Felder für Fußballturniere und zwei kleinere Plätze, drei Baseballfelder, verschiedene Bereiche für praktische Arbeiten, acht Tennis– und vier Handballplätze, zwei überdachte Reitplätze, ein großer Stall und das Hauptgebäude, das mit allem ausgestattet ist, was seine 216 Bewohner brauchen: Klassenzimmer, Spielzimmer, Hallenbad, Klassenzimmer, Kapelle, Speisesaal und Küche.

Overbrook ist ein Internat für Mädchen der sechsten bis neunten Klasse. Es wurde 1985 in Orange, Connecticut, eingeweiht, doch aufgrund ihres raschen Wachstums musste die Akademie ins texanische Dallas umsiedeln, bis Overbrook nach weiteren zwei Jahren schließlich 1991 in Warwick, Rhode Island, nur 15 Minuten von Providence und etwa eine Stunde von Boston entfernt, sein endgültiges Zuhause fand. Overbrook liegt auf einem 90 Hektar großen Gebiet gegenüber der Bucht von Narragansett in dem ruhigen Wohngebiet von Warwick Neck. Auf seinem Campus befinden sich eine neoromanische Kapelle, zwei Schlaftrakte mit Platz für 180 Mädchen, Klassenzimmer, eine Bibliothek, Computerräume, Laboratorien, ein Sprachlabor, eine Gymnastikhalle und Spielfelder für Hockey und Softball.

Everest Program ist ein Internat für Jungen der sechsten bis achten Klasse, das dem Everest-College in Clarkstone, Michigan, in der Nähe von Detroit angeschlossen ist. Die Akademie liegt auf einem schönen Campus und verfügt über Klassenzimmer, Studienräume, Schlafräume, Kapelle, Wäscherei, Theatersäle, Sporthalle, Hallenbad, Trainingsräume, Spielräume, einen Mehrzweckraum für die Internen und Sportplätze. 

Le Châtelard ist ein Internationales Bildungszentrum in der Schweiz, das der ganzheitlichen Bildung der jungen Frau gewidmet ist. Le Châtelard ist bestrebt, die frühzeitige Ausbildung seiner Studentinnen mit dem Besten zu ergänzen und zu vervollkommnen, das die europäische Kultur zu bieten hat.

 

Oak International bietet Sprachkurse für Kinder oder Jugendliche an, wahlweise ein ganzes Schuljahr oder einen Sommer lang. Außer der Vermittlung von Sprachkenntnissen soll auch eine integrale Bildung vermittelt werden.

close
Freitag, 22. Juni 2012

Direktlink senden

http://www.regnumchristi.org/de/was-wir-tun/erziehung-und-bildung/oak-international/

Diesen Artikel empfehlen:



To listen to this song, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.